Zweimal Dankeschön und es geht weiter

Engagierte Vereinsmitglieder und Freunde haben in den letzten Wochen wirklich unglaubliches geleistet und die neuen Räume so weit hergerichtet, dass wir tatsächlich zur Osterfetischwoche öffnen und Veranstaltungen für euch durchführen konnten. Dafür an alle Helfer_innen ein herzliches Dankeschön!

Aber auch bei euch, unseren Gästen, wollen wir uns bedanken dafür, dass ihr den etwas weiteren Weg zu uns gefunden habt. Wir haben uns sehr über euren Zuspruch in den ersten Wochen nach der Wiedereröffnung gefreut.

Wer schon da war, hat gesehen, dass zwar die Bar fertig ist, aber insgesamt noch sehr viel zu tun ist. Insbesondere im Spielbereich wird sich noch einiges tun und das wird noch einige Zeit dauern. Wie ihr wahrscheinlich wisst, wird nahezu alles in ehrenamtlicher Arbeit geleistet. Deshalb bitten wir euch um Verständnis, dass wir noch nicht alle gewohnten Veranstaltungen wie z.B. Fisten oder die Lager anbieten können. Bitte schaut immer hier im Kalender nach, bevor ihr euch auf den Weg zu uns macht, denn an einigen Wochen werden wir zwecks Bautätigkeiten keine offenen Veranstaltungen durchführen.

Ein Kommentar

  • Hey,

    so toll, daß ihr wieder offen habt. gefällt mir super, so mitten in einem seltsamen industriegebiet …
    ich war gestern da und bin begeistert!
    und falls ihr noch offen für anregungen seid …:
    ich fänd es toll, wenn es einen richtigen DARKroom gäbe, hab ich übrigens auch im alten quälgeist etwas vermisst …
    … und gerne auch separees, die nur halb-öffentlich sind.

    bin gespannt, wie es weiter geht! danke für die viele arbeit schonmal!

    lg toni